BLOG

JUGENDFUSSBALL ZU CORONAZEITEN

Das Leben unserer Spieler findet aktuell die Hälfte des Tages in engen Klassenzimmern mit dauerhaftem Masketragen statt. Häufig findet der Schulsport nur sehr abgespeckt oder gar nicht statt.
Die ein bis zwei Einheiten Fußballtraining in der Woche waren ein wichtiges Ventil für alle Kinder. Auch für das Immunsystem ist Bewegung bekanntlich förderlich. Von der Psychohygiene ganz zu schweigen.
Die Vereine haben überwiegend sehr verantwortungsvolle Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung von Corona in ihrem Umfeld zu verhindern. Trotzdem hat sich die Politik für eine weitestgehende Schließung der Sportstätten und des Breitensports ausgesprochen.

Erzähle uns von deinen Herausforderungen und Sorgen die dich momentan als Jugendleiter, Vorstand oder Trainer umtreiben.

Vielen Dank und sportliche Grüße,

Joscha & Sako

powered by Typeform

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

TRAINING.ADVANCE.FOOTBALL

WIE NETFLIX FÜR FUSSBALLTRAINING Trainingsvideos, Lernmodule & Seminare für nur 9,99 € pro Monat!Jetzt auch als App. KOSTENFREI TESTEN Voriger Nächster DIESE VEREINE VERTRAUEN ADVANCE.FOOTBALL WERDE

Beitrag lesen »
Scroll to Top