Blog

SG Beelitz - Der Weg zum Vorbild für Nachwuchsförderung

Der Breitensport in Deutschland kämpft mit zahlreichen Herausforderungen. Fußball steht im Wettbewerb der Freizeitangebote und immer weniger Nachwuchssportler begeistern sich für Fußball. Gleichzeitig entfliehen ehrenamtlichen Helfer, wie Trainer, Funktionäre und
Jugendleiter dem Vereinsleben. Die SG Blau-Weiß Beelitz hat entschieden diese Herausforderungen aktiv anzugehen, damit Beelitz in Zukunft für hervorragenden Spargel und Fußball über Brandenburg hinaus bekannt wird.

SG Beelitz – Breitensport mit Potential für mehr.

Die SG Beelitz ist ein Breitensportverein aus Brandenburg. Alle Jugenden sind besetzt, wenn auch der Verein in der A-Jugend auf eine Spielgemeinschaft angewiesen ist. Das Potential für mehr ist laut Jugendleiter Mirko Rücker vorhanden. An einer Stellschraube muss jedoch noch gedreht werden:
Das Trainerteam in Beelitz ist klassisch für einen Verein aus dem Breitensport. Ambitionierte Spielerpapas und -mamas sowie Spieler der Herrenmannschaft engagieren sich - die üblichen Verdächtigen im Fußball-Ehrenamt. Einen wichtigen Schritt hat die SG Beelitz unternommen, indem sie ihre Organisation der Jugendabteilung neu strukturiert hat. Gemeinsam und mannschaftsübergreifend soll eine Trainingsphilosophie installieren werden. Erste Wirkungen sind bereits jetzt schon zu erkennen:

Das Projekt – wie die SG Beelitz seine Trainer qualifiziert und unter die Arme greift.

Seit Juli 2020 stellt die SG Beelitz ihren Jugendtrainer*innen auf der virtuellen Lernplattform von Advance.Football für Fußballtrainer und Vereine mehrere Zugänge bereit. Damit erhalten die im Ehrenamt tätigen Trainer*innen Zugriff auf über 200 Lernvideos, Vorträge und aktuelle Informationen rund um den Kinder- und Jugendfußball. Training besser machen lautete die Devise. Die Kosten für Fortbildungen und Zugänge übernimmt dabei die SG Beelitz und stärkt so die Motivation im Ehrenamt des Vereins. In praxisbezogenen Fortbildungen auf dem Platz holen sich die Trainer wichtigen Feinschliff, den sie bereits zuvor theoretisch auf der Lernplattform vermittelt bekommen haben. Mit Hilfe der bereitgestellten Lernplattform wird die methodisch inhaltliche Trainingsplanung zum Kinderspiel und erleichtert dadurch der Trainingsalltag für Koordinatoren*innen und Trainer*innen. So ziehen alle an einem Strang um die vereinseigene Spielphilosophie der SG Beelitz anhand von Trainingsformen zu erreichen.

“Grau ist alle Theorie - entscheidend ist auf dem Platz”

In mehreren Trainingseinheiten trainierten Trainer von Advance.Football mit den Kindern der SG Beelitz. Die Trainer konnten so die in Workshops zuvor besprochenen Änderungen auf Augenhöhe in Augenschein nehmen und die Wirkung im Training live erleben. Entscheiden wird nunmal auf dem Platz – und das ehrlichste Feedback gibt's immer von den Kleinsten. Gleichzeitig konnten die Trainer*innen der SG Beelitz ungezwungen Fragen klären. Aufgrund der bereits intensiv genutzten Lernplattform waren sie mit der ein oder anderen Übung bereits vertraut. Das förderte den Austausch über die Übungen und das Coaching im Training:
Im nächsten Schritt wird der Aufbruch verschriftlicht. Ein kleines Handbuch für Jugendtrainer wird zusammen mit der SG Beelitz entwickelt. Die Trainings- und Spieltagshilfe unterstützt in Zukunft Trainer aller Erfahrungsstufen - vom Fußballneuling bis zum Ex-Spieler mit Trainererfahrung. Ein roter Faden für die Ausbildung der Nachwuchskicker:
Die Mission lautet fortan: Der SG Beelitz verpflichtet sich zu nachhaltiger und exzellenter Fußballausbildung. “Ein Leuchtturm in der Region” - Was der Jugendleiter Mirko Rücker damit meint:

Das große Ziel dieses Projekts: Das Ehrenamt im Verein unterstützen.

Zwei Fliegen mit einer Klappe:
Erstens: Es wird dem Verein möglich den eigenen Trainern unter die Arme zu greifen. Neue Trainer werden von Tag eins bei ihrer Tätigkeit unterstützt. Die Lernplattform mit Trainingsformen erleichtert die Trainingsvorbereitung. Das Trainerhandbuch gibt den Rahmen der Arbeit vor. Das ermöglicht
Zweitens: Ein Training mit Spaß & Dynamik. Ein Fußballtraining, das den Bedürfnissen der Spieler und Spielerinnen der SG Beelitz gerecht wird. So wird man noch attraktiver als Anlaufstelle für die Kinder.
Die SG Beelitz rüstet sich für eine gute Zukunft:

Training.Besser.Machen für den Kinder- und Jugendfußball.
SG Blau-Weiß Beelitz x Advance.Football

Mehr von uns

VEREINSWECHSEL JA ODER NEIN?!

Wir geben dir Hilfestellungen an die Hand um dir und deinem Spieler/Kind die Entscheidung etwas einfacher zu machen.

RUHMESTAUSCH

Dieses Video erklärt was es mit dem Ruhmestausch auf sich hat.

KREATIVITÄT IM FUSSBALL TRAINIEREN

Eine veränderte (Bewegungs)Umwelt der Kinder und Jugendlichen sorg

TECHNIKTRAINING VS ENTSCHEIDUNGS- TRAINING

Lieber ein techniklastiges Jugendtraining oder die Entscheidung der Spieler in den Vordergrund stellen?

Positionen Wechseln oder nicht?

Positionstraining: Sollten Spieler Immer auf derselen position EINGESETZT oder HÄUFIGER DURCHGEWECHSELT WERDEN?

Talenterkennung

Der Breitensport in Deutschland kämpft mit zahlreichen Herausforderungen. Fußball steht im Wettbewerb der Freizeitangebote und immer weniger Nachwuchssportler begeistern sich für Fußball.

1. Kategorie

Titel 20 words. The oldest club in the world, is not the best. A discussion over… mehr

1. Kategorie

Titel 20 words. The oldest club in the world, is not the best. A discussion over… mehr

1. Kategorie

Titel 20 words. The oldest club in the world, is not the best. A discussion over… mehr

1. Kategorie

Titel 20 words. The oldest club in the world, is not the best. A discussion over… mehr

1. Kategorie

Titel 20 words. The oldest club in the world, is not the best. A discussion over… mehr

1. Kategorie

Titel 20 words. The oldest club in the world, is not the best. A discussion over… mehr

1. Kategorie

Titel 20 words. The oldest club in the world, is not the best. A discussion over… mehr

1. Kategorie

Titel 20 words. The oldest club in the world, is not the best. A discussion over… mehr