BLOG

SPIELTRIEB // PROF. DR. MARTIN LAMES

Prof. Dr. Martin Lames wird vor allem dann zu Rate gezogen, wenn über den Releative Age Effect im deutschen Nachwuchssport berichtet wird. Das deckt jedoch nur einen kleinen Teil seiner Arbeit an der Technischen Universität München ab. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Sportspielforschung, Leistungsdiagnostik, Sportinformatik sowie in der Talentforschung. Unser Ziel im Gespräch war es nicht nur die theoretischen Sachverhalte abzudecken. Eine wiederkehrende Frage war dabei: Welche Maßnahmen kann man aus der Theorie für die Praxis ableiten?

Im Podcast erfahrt ihr unter anderem, wie Verbände gegen den Relative Age Effect vorgehen könnten. Wie sollte Techniktraining im Kinderfußball aussehen und was ist eigentlich dieses „Kader-Controlling“.

SHOWNOTES / LINKS

Relative Age Effect

  • 03:00 Welche Folgen hat der Relative Age Effect für die Nachwuchsförderung?
  • 04:06 Relativiert sich der RAE später wieder?
  • 05:26 RAE auch im Breitensport relevant?
  • 06:00 Wirkt sich der RAE auch in anderen Sportarten aus?
  • 06:52 Was hat sich seit 2008 speziell im Jugendfußball in Deutschland getan?
  • 08:03 Ist der RAE ein Fehler des DFBs oder ist es ein strukturelles Problem?
  • 09:08 Welche Maßnahmen kann man ergreifen um den RAE zu minimieren?
  • 10:25 Gibt es konkrete Maßnahmen die der DFB und die NLZ anstoßen um den RAE zu minimieren?
  • 11:23 Ist der RAE ein deutsches Problem?
  • 12:52 Was kann ich als Breitensporttrainer tun um nicht dem RAE zum Opfer zu fallen?
    (ALBA BERLIN)
  • 17:20 Ist das isolierte Technik Training dem freien Spiel vorzuziehen?

Talent 

  • 19:42 Was ist in Ihren Augen ein Talent?
  • 20:17 Ist ein Talent immer der Spieler, der sich an Verhaltensauffälligkeiten erkennen lässt?
  • 21:20 sind Testbatterien wie die des DFBs brauchbar um Talent zu bestimmten?
  • 22:15 Ist Talent ein Sportart übergreifender Begriff?
  • 24:15 Wir man gut in einem Sport umso früher man beginnt?
  • 29:40 Was hilft den Trainern und Vereinen die wissenschaftliche Talentforschung?
  • 31:27 Gibt es eine Sportart die dem Fußball voraus ist in der Talentförderung/-selektion?

Kader-Controlling 

  • 33:45 Wobei handelt es sich um Kader-Controlling?
  • Warum ist es nötig im Jugendfußball ein Controlling durchzuführen?
  • Welche Kennzahlen können im Jugendfußball erhoben werden?
  • 37:40 Ist Kadercontrolling überhaupt gewollt?
  • 38:38 Mit welchen Vereinen, wenn Sie diese nennen dürfen, haben Sie dieses Controlling durchgeführt? Was waren Ihre Erkenntnisse?
  • 40:08 Ist Kader-Controlling nur für den oberen Altersbereich relevant?
  • 40:49 Wie sollte in Zukunft die Zusammenarbeit zwischen den Vereinen/Verbänden/Trainern und der Wissenschaft stattfinden? (dvs-Tagung)
  • 43:50 Hat der „Laptop-Trainer“ Zukunft im Fußball?
  • 44:00 Gibt es ein Paradebeispiel an Sportarten/Länder die Wissenschaft & Praxis vereinen?
  • 46:30 Lässt sich der Fußball durch Ansätze wie das „Packing“, „xG“ erklären? (xG / Packing)
  • 50:20 Sie haben eine Regel bzw. Vorgabe “frei”, die Sie in allen Nachwuchsabteilungen der 25.000 Vereine in Deutschland zur Pflicht machen könnten. Welche wäre das dann?

Liste unserer Blogbeiträge zu diesem Thema

Relative Age Effect

Implizites Lernen

Talent

SPIELTRIEB // TIMO HILDEBRAND

In dieser Folge unterhalten wir uns mit Timo Hildebrand über seine Anfänge als Spieler. Wo hat er angefangen zu spielen, wie hat er sein damaliges Training wahrgenommen und was wünscht er sich für den heutigen Kinderfußball.

Weiterlesen >>